Marcel Mok

A K T U E L L E S

2. Preis beim Wettbewerb "Ton und Erklärung" 2019

Ich freue mich sehr, beim diesjährigen Wettbewerb 

"Ton und Erklärung" den 2. Preis gewonnen zu haben.

Im Finale spielte ich Mozarts Klavierkonzert in A-Dur, KV488

mit  der Deutschen Radiophilharmonie Saarbrücken Kaiserslautern unter der Leitung von Jamie Phillips.

Vielen Dank an alle Unterstützer, die mich hierhin begleitet haben!

B I O

Marcel Tienhao Mok ist ein Pianist deutsch-taiwanesischer Herkunft. Derzeit studiert er bei Prof. Klaus Hellwig an der Universität der Künste Berlin. Er ist Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe.

N Ä C H S T E    T E R M I N E

F E B

29

29. Februar 2020, 18.15h:

Kempinski Concertini

Hotel Adlon

Berlin

M R Z

9

9.März 2020, 20.00h:

Rezital "Young Artists"

Frauenkirche Dresden

Unterkirche

M R Z

10

10. März 2020, 14.00h:

Rezital "Espressokonzert"

Konzerthaus Berlin

Kleiner Saal

G A L E R I E 
1/6
V I D E O S